ArcGIS REST Services Directory Login
JSON

Legend (natur/pnv)

Potentiell natuerliche Vegetation 1:50000 (0)
0.1.1 Offene Wasserflächen 0.1.1 Offene Wasserflächen
0.1.2 Ufer- und Verlandungsröhrichte sowie Großseggenrieder 0.1.2 Ufer- und Verlandungsröhrichte sowie Großseggenrieder
0.1.2.1 Röhrichte 0.1.2.1 Röhrichte
0.1.2.2 Großseggenrieder 0.1.2.2 Großseggenrieder
0.2.1 Bodensaure offene Zwischen- und Niedermoore 0.2.1 Bodensaure offene Zwischen- und Niedermoore
0.2.1/11.1/11.3 Bodensaure offene Zwischen- und Niedermoore im Komplex mit Großseggen-Erlen-Bruchwald sowie Erlen-Moorbirken-Bruchwald 0.2.1/11.1/11.3 Bodensaure offene Zwischen- und Niedermoore im Komplex mit Großseggen-Erlen-Bruchwald sowie Erlen-Moorbirken-Bruchwald
0.2.1/12.1 Bodensaure offene Zwischen- und Niedermoore im Komplex mit Moorbirken-Moorgehölz- und -Moorwald 0.2.1/12.1 Bodensaure offene Zwischen- und Niedermoore im Komplex mit Moorbirken-Moorgehölz- und -Moorwald
0.2.1/12.2/11 Bodensaure offene Zwischen- und Niedermoore Komplex mit Kiefern-Moorgehölz und - Moorwald sowie Erlen-Bruchwäldern 0.2.1/12.2/11 Bodensaure offene Zwischen- und Niedermoore Komplex mit Kiefern-Moorgehölz und - Moorwald sowie Erlen-Bruchwäldern
0.2.2 Vegetation der Kalkzwischen- oder -niedermoore 0.2.2 Vegetation der Kalkzwischen- oder -niedermoore
0.2.3 Ohrweidengebüsche 0.2.3 Ohrweidengebüsche
1.1 Waldmeister-Buchenwald 1.1 Waldmeister-Buchenwald
1.1.1 Typischer Waldmeister-Buchenwald 1.1.1 Typischer Waldmeister-Buchenwald
1.1.1/13.1 Typischer Waldmeister-Buchenwald im Komplex mit Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald 1.1.1/13.1 Typischer Waldmeister-Buchenwald im Komplex mit Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald
1.1.2 Perlgras-Waldmeister-Buchenwald 1.1.2 Perlgras-Waldmeister-Buchenwald
1.1.2/1.3/13.1 Perlgras-Waldmeister-Buchenwald im Komplex mit Waldgersten-Buchenwald und Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald 1.1.2/1.3/13.1 Perlgras-Waldmeister-Buchenwald im Komplex mit Waldgersten-Buchenwald und Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald
1.1.2/1.3/13.1/13.3 Perlgras-Waldmeister-Buchenwald im Komplex mit Waldgersten-Buchenwald, Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald und Ahorn-Sommerlinden-Hangschuttwald 1.1.2/1.3/13.1/13.3 Perlgras-Waldmeister-Buchenwald im Komplex mit Waldgersten-Buchenwald, Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald und Ahorn-Sommerlinden-Hangschuttwald
1.1.3 Zwiebelzahnwurz-Buchenwald 1.1.3 Zwiebelzahnwurz-Buchenwald
1.1.4 Quirlzahnwurz-Buchenwald 1.1.4 Quirlzahnwurz-Buchenwald
1.1.5 Hainsimsen-Waldmeister-Buchenwald 1.1.5 Hainsimsen-Waldmeister-Buchenwald
1.1.6 Zittergrasseggen-Waldmeister-Buchenwald 1.1.6 Zittergrasseggen-Waldmeister-Buchenwald
1.2 Springkraut-Buchenwald 1.2 Springkraut-Buchenwald
1.2/8.3.1 Springkraut-Buchenwald im Komplex mit Winkelseggen-Erlen-Eschen-Bach- und Quellwald 1.2/8.3.1 Springkraut-Buchenwald im Komplex mit Winkelseggen-Erlen-Eschen-Bach- und Quellwald
1.3 Waldgersten-Buchenwald 1.3 Waldgersten-Buchenwald
1.4 Hochmontaner Bergahorn-Buchenwald 1.4 Hochmontaner Bergahorn-Buchenwald
1.5 Orchideen-Buchenwald 1.5 Orchideen-Buchenwald
2.1.1 Submontaner Eichen-Buchenwald 2.1.1 Submontaner Eichen-Buchenwald
2.1.1/2.1.8 Submontaner Eichen-Buchenwald im Übergang zu Flattergras-Eichen-Buchenwald 2.1.1/2.1.8 Submontaner Eichen-Buchenwald im Übergang zu Flattergras-Eichen-Buchenwald
2.1.2 (Hoch)kolliner Eichen-Buchenwald 2.1.2 (Hoch)kolliner Eichen-Buchenwald
2.1.2/2.1.5 (Hoch)kolliner Eichen-Buchenwald im Komplex mit Heidelbeer-Eichen-Buchenwald 2.1.2/2.1.5 (Hoch)kolliner Eichen-Buchenwald im Komplex mit Heidelbeer-Eichen-Buchenwald
2.1.3 Planarer Eichen-Buchenwald 2.1.3 Planarer Eichen-Buchenwald
2.1.4 Vogtländischer Eichen-Buchenwald 2.1.4 Vogtländischer Eichen-Buchenwald
2.1.5 Heidelbeer-Eichen-Buchenwald 2.1.5 Heidelbeer-Eichen-Buchenwald
2.1.6 Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald 2.1.6 Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald
2.1.6/8.2 Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald im Übergang zu Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald 2.1.6/8.2 Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald im Übergang zu Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald
2.1.6/8.3.3 Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald 2.1.6/8.3.3 Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald
2.1.7 Waldreitgras-Eichen-Buchenwald 2.1.7 Waldreitgras-Eichen-Buchenwald
2.1.8 Flattergras-Eichen-Buchenwald 2.1.8 Flattergras-Eichen-Buchenwald
2.1.9 Farn-Eichen-Buchenwald 2.1.9 Farn-Eichen-Buchenwald
2.2 Waldschwingel-(Tannen-)Buchenwald 2.2 Waldschwingel-(Tannen-)Buchenwald
2.2/2.3.5/13.1 Waldschwingel-(Tannen-)Buchenwald im Komplex mit Flattergras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald und Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald 2.2/2.3.5/13.1 Waldschwingel-(Tannen-)Buchenwald im Komplex mit Flattergras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald und Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald
2.3 Hainsimsen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald 2.3 Hainsimsen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald
2.3.1 Typischer Hainsimsen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald 2.3.1 Typischer Hainsimsen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald
2.3.2 Heidelbeer-(Tannen-Fichten-)Buchenwald 2.3.2 Heidelbeer-(Tannen-Fichten-)Buchenwald
2.3.2/6.2 Heidelbeer-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Übergang zu (Tannen-Kiefern-)Fichtenwald 2.3.2/6.2 Heidelbeer-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Übergang zu (Tannen-Kiefern-)Fichtenwald
2.3.3 Farn-(Tannen-Fichten-)Buchenwald 2.3.3 Farn-(Tannen-Fichten-)Buchenwald
2.3.4 Vogtländischer (Tannen-Fichten-)Buchenwald 2.3.4 Vogtländischer (Tannen-Fichten-)Buchenwald
2.3.5 Flattergras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald 2.3.5 Flattergras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald
2.3.5/1.1.3 Flattergras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Komplex mit Zwiebelzahnwurz-Buchenwald 2.3.5/1.1.3 Flattergras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Komplex mit Zwiebelzahnwurz-Buchenwald
2.3.5/1.2 Flattergras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Komplex mit Springkraut-Buchenwald 2.3.5/1.2 Flattergras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Komplex mit Springkraut-Buchenwald
2.3.6 Zittergrasseggen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald 2.3.6 Zittergrasseggen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald
2.3.6/11.4 Zittergrasseggen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Komplex mit Montanem Sumpfdotterblumen-Erlenwald 2.3.6/11.4 Zittergrasseggen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Komplex mit Montanem Sumpfdotterblumen-Erlenwald
2.3.6/8.3.3 Zittergrasseggen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald 2.3.6/8.3.3 Zittergrasseggen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald
2.3.7 Waldreitgras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald 2.3.7 Waldreitgras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald
2.3/5.3.1/7.1 Hainsimsen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Komplex mit Typischem Kiefern-Eichenwald und Zwergstrauch-Kiefernwald 2.3/5.3.1/7.1 Hainsimsen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald im Komplex mit Typischem Kiefern-Eichenwald und Zwergstrauch-Kiefernwald
2.4 Schattenblümchen-Buchenwald 2.4 Schattenblümchen-Buchenwald
2.5 Wollreitgras-Fichten-Buchenwald 2.5 Wollreitgras-Fichten-Buchenwald
2.5.1 Typischer Fichten-Buchenwald 2.5.1 Typischer Fichten-Buchenwald
2.5.2 Farn-Fichten-Buchenwald 2.5.2 Farn-Fichten-Buchenwald
2.5/6.2 Wollreitgras-Fichten-Buchenwald im Übergang zu (Tannen-Kiefern-)Fichtenwald 2.5/6.2 Wollreitgras-Fichten-Buchenwald im Übergang zu (Tannen-Kiefern-)Fichtenwald
3.1.1 Waldziest-Hainbuchen-Stieleichenwald 3.1.1 Waldziest-Hainbuchen-Stieleichenwald
3.1.2 Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald 3.1.2 Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald
3.1.2/8.2 Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald im Übergang zu Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald 3.1.2/8.2 Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald im Übergang zu Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald
3.1.3 Pfeifengras-Hainbuchen-Stieleichenwald 3.1.3 Pfeifengras-Hainbuchen-Stieleichenwald
3.1.4 Silgen-(Hainbuchen-)Eichenwald 3.1.4 Silgen-(Hainbuchen-)Eichenwald
3.2.1 Elsbeeren-Hainbuchen-Traubeneichenwald 3.2.1 Elsbeeren-Hainbuchen-Traubeneichenwald
3.2.2 Typischer Hainbuchen-Traubeneichenwald 3.2.2 Typischer Hainbuchen-Traubeneichenwald
3.2.2/3.2.3 Typischer Hainbuchen-Traubeneichenwald im Komplex mit Grasreichem Hainbuchen-Traubeneichenwald 3.2.2/3.2.3 Typischer Hainbuchen-Traubeneichenwald im Komplex mit Grasreichem Hainbuchen-Traubeneichenwald
3.2.3 Grasreicher Hainbuchen-Traubeneichenwald 3.2.3 Grasreicher Hainbuchen-Traubeneichenwald
3.2.4 Mitteldeutscher Hainbuchen-Traubeneichenwald 3.2.4 Mitteldeutscher Hainbuchen-Traubeneichenwald
3.2.5 Ostsächsischer Hainbuchen-Traubeneichenwald 3.2.5 Ostsächsischer Hainbuchen-Traubeneichenwald
3.2.5/3.2.3 Ostsächsischer Hainbuchen-Traubeneichenwald im Komplex mit Grasreichem Hainbuchen-Traubeneichenwald 3.2.5/3.2.3 Ostsächsischer Hainbuchen-Traubeneichenwald im Komplex mit Grasreichem Hainbuchen-Traubeneichenwald
3.2/8.3.3 Linden-Hainbuchen-Traubeneichenwälder im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald 3.2/8.3.3 Linden-Hainbuchen-Traubeneichenwälder im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald
4.1 Fingerkraut-Eichen-Trockenwald 4.1 Fingerkraut-Eichen-Trockenwald
5.1 Buchen-Eichenwald 5.1 Buchen-Eichenwald
5.2 (Kiefern-)Birken-Stieleichenwald 5.2 (Kiefern-)Birken-Stieleichenwald
5.2.1 Pfeifengras-(Kiefern-)Birken-Stieleichenwald 5.2.1 Pfeifengras-(Kiefern-)Birken-Stieleichenwald
5.2.1/5.2.2 Pfeifengras-(Kiefern-)Birken-Stieleichenwald im Übergang zu Erlen-Stieleichenwald 5.2.1/5.2.2 Pfeifengras-(Kiefern-)Birken-Stieleichenwald im Übergang zu Erlen-Stieleichenwald
5.2.2 Erlen-Stieleichenwald 5.2.2 Erlen-Stieleichenwald
5.2.2/8.3.1 Erlen-Stieleichenwald im Komplex mit Winkelseggen-Erlen-Eschen-Bach- und Quellwald 5.2.2/8.3.1 Erlen-Stieleichenwald im Komplex mit Winkelseggen-Erlen-Eschen-Bach- und Quellwald
5.2.3 Planarer Fichten-(Kiefern-)Stieleichenwald 5.2.3 Planarer Fichten-(Kiefern-)Stieleichenwald
5.2.4 Submontaner Fichten-Stieleichenwald 5.2.4 Submontaner Fichten-Stieleichenwald
5.2.4/8.3.3 Submontaner Fichten-Stieleichenwald im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald 5.2.4/8.3.3 Submontaner Fichten-Stieleichenwald im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald
5.3.1 Typischer Kiefern-Eichenwald 5.3.1 Typischer Kiefern-Eichenwald
5.3.2 Waldreitgras-Kiefern-Traubeneichenwald 5.3.2 Waldreitgras-Kiefern-Traubeneichenwald
5.3.3 Berghaarstrang-Kiefern-Traubeneichenwald 5.3.3 Berghaarstrang-Kiefern-Traubeneichenwald
5.4 Färberginster-Traubeneichenwald 5.4 Färberginster-Traubeneichenwald
5.4.1 Typischer Färberginster-Traubeneichenwald 5.4.1 Typischer Färberginster-Traubeneichenwald
5.4.2 Thermophiler Färberginster-Traubeneichenwald 5.4.2 Thermophiler Färberginster-Traubeneichenwald
6.1 Wollreitgras-Fichtenwald 6.1 Wollreitgras-Fichtenwald
6.1.1 Typischer Wollreitgras-Fichtenwald 6.1.1 Typischer Wollreitgras-Fichtenwald
6.1.2 Heidelbeer-Fichtenwald 6.1.2 Heidelbeer-Fichtenwald
6.1.2/2.3.2 Heidelbeer-Fichtenwald im Komplex mit Heidelbeer-(Tannen-Fichten-)Buchenwald 6.1.2/2.3.2 Heidelbeer-Fichtenwald im Komplex mit Heidelbeer-(Tannen-Fichten-)Buchenwald
6.1.3 Ebereschen-Fichtenwald 6.1.3 Ebereschen-Fichtenwald
6.1.4 Hochmontaner Farn- oder Bergahorn-Fichtenwald 6.1.4 Hochmontaner Farn- oder Bergahorn-Fichtenwald
6.1.5 Torfmoos-Fichtenwald 6.1.5 Torfmoos-Fichtenwald
6.1.6 Rasenschmielen-Fichtenwald 6.1.6 Rasenschmielen-Fichtenwald
6.1.7 Waldschachtelhalm-Fichtenwald 6.1.7 Waldschachtelhalm-Fichtenwald
6.1.8 Submontaner Pfeifengras-(Kiefern-)Fichtenwald 6.1.8 Submontaner Pfeifengras-(Kiefern-)Fichtenwald
6.1.9 Tieflands-Kiefern-Fichtenwald 6.1.9 Tieflands-Kiefern-Fichtenwald
6.1/0.2.1 Wollreitgras-Fichtenwälder im Komplex mit Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore 6.1/0.2.1 Wollreitgras-Fichtenwälder im Komplex mit Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore
6.1/0.2.1/11.4 Wollreitgras-Fichtenwälder im Komplex mit Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore und Montanem Sumpfdotterblumen-Erlenwald 6.1/0.2.1/11.4 Wollreitgras-Fichtenwälder im Komplex mit Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore und Montanem Sumpfdotterblumen-Erlenwald
6.1/11.4 Wollreitgras-Fichtenwälder im Komplex mit Montanem Sumpfdotterblumen-Erlenwald 6.1/11.4 Wollreitgras-Fichtenwälder im Komplex mit Montanem Sumpfdotterblumen-Erlenwald
6.1/6.2 Wollreitgras-Fichtenwald im Übergang zu (Tannen-Kiefern-)Fichtenwald 6.1/6.2 Wollreitgras-Fichtenwald im Übergang zu (Tannen-Kiefern-)Fichtenwald
6.1/8.3.3 Wollreitgras-Fichtenwälder im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald 6.1/8.3.3 Wollreitgras-Fichtenwälder im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald
6.2 (Tannen-Kiefern-)Fichtenwald 6.2 (Tannen-Kiefern-)Fichtenwald
7.1 Zwergstrauch-Kiefernwald 7.1 Zwergstrauch-Kiefernwald
7.1.1 Typischer Zwergstrauch-Kiefernwald 7.1.1 Typischer Zwergstrauch-Kiefernwald
7.1.2 Pfeifengras-Kiefernwald 7.1.2 Pfeifengras-Kiefernwald
7.1.3 Kiefern-Felswald 7.1.3 Kiefern-Felswald
7.1.4 Bodensaurer Schneeheide-Kiefernwald 7.1.4 Bodensaurer Schneeheide-Kiefernwald
7.2 Subkontinentaler Steppen-Kiefernwald 7.2 Subkontinentaler Steppen-Kiefernwald
7.3 Serpentin-Kiefernwald 7.3 Serpentin-Kiefernwald
8.1.1 Typischer Hainmieren-Schwarzerlen-Bachwald 8.1.1 Typischer Hainmieren-Schwarzerlen-Bachwald
8.1.2 Fichten-Schwarzerlen-Bachwald 8.1.2 Fichten-Schwarzerlen-Bachwald
8.2 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald 8.2 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald
8.2/11.1 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald im Komplex mit Großseggen-Erlen-Bruchwald 8.2/11.1 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald im Komplex mit Großseggen-Erlen-Bruchwald
8.2/5.2.1/5.2.2 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald im Übergang zu Pfeifengras-(Kiefern-)Birken-Stieleichenwald und Erlen-Stieleichenwald 8.2/5.2.1/5.2.2 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald im Übergang zu Pfeifengras-(Kiefern-)Birken-Stieleichenwald und Erlen-Stieleichenwald
8.2/8.3.3 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald 8.2/8.3.3 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald
8.3.1 Winkelseggen-Erlen-Eschen-Bach- und Quellwald 8.3.1 Winkelseggen-Erlen-Eschen-Bach- und Quellwald
8.3.2 Riesenschachtelhalm-Eschen-Quellwald 8.3.2 Riesenschachtelhalm-Eschen-Quellwald
8.3.3 Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald 8.3.3 Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald
8.3.3/5.2.1/5.2.2 Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald im Komplex mit Pfeifengras-(Kiefern-)Birken-Stieleichenwald und Erlen-Stieleichenwald 8.3.3/5.2.1/5.2.2 Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald im Komplex mit Pfeifengras-(Kiefern-)Birken-Stieleichenwald und Erlen-Stieleichenwald
9.1 Eichen-Ulmen-Auenwald 9.1 Eichen-Ulmen-Auenwald
9.1/3.1.2 Eichen-Ulmen-Auenwald im Übergang zu Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald 9.1/3.1.2 Eichen-Ulmen-Auenwald im Übergang zu Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald
10.1 Silberweiden-Auenwald 10.1 Silberweiden-Auenwald
10.2 Bruchweiden-Auengebüsch und -wald 10.2 Bruchweiden-Auengebüsch und -wald
11.1 Großseggen-Erlen-Bruchwald 11.1 Großseggen-Erlen-Bruchwald
11.1.1 Walzenseggen-Erlen-Bruchwald 11.1.1 Walzenseggen-Erlen-Bruchwald
11.1.2 Sumpfseggen-Erlen-Bruchwald 11.1.2 Sumpfseggen-Erlen-Bruchwald
11.1.3 Staudenreicher Erlen-Bruchwald 11.1.3 Staudenreicher Erlen-Bruchwald
11.1/11.3 Großseggen-Erlen-Bruchwald im Komplex mit Erlen-Moorbirken-Bruchwald 11.1/11.3 Großseggen-Erlen-Bruchwald im Komplex mit Erlen-Moorbirken-Bruchwald
11.1/5.2.1/5.2.2 Großseggen-Erlen-Bruchwald im Übergang zu Pfeifengras-(Kiefern-)Birken-Stieleichenwald und Erlen-Stieleichenwald 11.1/5.2.1/5.2.2 Großseggen-Erlen-Bruchwald im Übergang zu Pfeifengras-(Kiefern-)Birken-Stieleichenwald und Erlen-Stieleichenwald
11.1/8.3.3 Großseggen-Erlen-Bruchwald im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald 11.1/8.3.3 Großseggen-Erlen-Bruchwald im Komplex mit Schaumkraut-(Eschen-)Erlen-Quellwald
11.2 Wasserfeder-Erlenbruchwald 11.2 Wasserfeder-Erlenbruchwald
11.3 Erlen-Moorbirken-Bruchwald 11.3 Erlen-Moorbirken-Bruchwald
11.4 Montaner Sumpfdotterblumen-Erlenwald 11.4 Montaner Sumpfdotterblumen-Erlenwald
11.4/0.2.1 Montaner Sumpfdotterblumen-Erlenwald im Komplex mit Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore 11.4/0.2.1 Montaner Sumpfdotterblumen-Erlenwald im Komplex mit Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore
11.4/5.2.4/12.1/0.2.1 Montaner Sumpfdotterblumen-Erlenwald im Komplex mit Fichten-Stieleichenwald, Moorbirken-Moorgehölz und -Moorwald und Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore 11.4/5.2.4/12.1/0.2.1 Montaner Sumpfdotterblumen-Erlenwald im Komplex mit Fichten-Stieleichenwald, Moorbirken-Moorgehölz und -Moorwald und Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore
12.1 Moorbirken-Moorgehölz und -Moorwald 12.1 Moorbirken-Moorgehölz und -Moorwald
12.1/0.2.1/11.4 Moorbirken-Moorgehölz und -Moorwald im Komplex mit Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore und Montanem Sumpfdotterblumen-Erlenwald 12.1/0.2.1/11.4 Moorbirken-Moorgehölz und -Moorwald im Komplex mit Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore und Montanem Sumpfdotterblumen-Erlenwald
12.2 Waldkiefern-Moorgehölz und -Moorwald 12.2 Waldkiefern-Moorgehölz und -Moorwald
12.2/0.2.1 Waldkiefern-Moorgehölz und - Moorwald im Wechsel mit und im Übergang zu Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore 12.2/0.2.1 Waldkiefern-Moorgehölz und - Moorwald im Wechsel mit und im Übergang zu Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore
12.3.1 Moorkiefern-Moorgehölz 12.3.1 Moorkiefern-Moorgehölz
12.3.2 (Fichten-)Spirken-Moorwald 12.3.2 (Fichten-)Spirken-Moorwald
12.4.1 Typischer Fichten-Moorwald 12.4.1 Typischer Fichten-Moorwald
12.4.2 Beerstrauch-Fichten-Moorwald stark degradierter, oligotropher Moorstandorte 12.4.2 Beerstrauch-Fichten-Moorwald stark degradierter, oligotropher Moorstandorte
12.4/0.2.1 Fichten-Moorwald im Komplex mit Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore 12.4/0.2.1 Fichten-Moorwald im Komplex mit Vegetation bodensaurer offener Zwischen- und Niedermoore
13.1 Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald 13.1 Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald
13.1/14.2/15.1 Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald im Komplex mit Karpatenbirken-Ebereschen-Blockwald und Flechtengesellschaften offener Blockhalden 13.1/14.2/15.1 Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald im Komplex mit Karpatenbirken-Ebereschen-Blockwald und Flechtengesellschaften offener Blockhalden
13.2 Ahorn-Eschen-Hangfuß- und Gründchenwald 13.2 Ahorn-Eschen-Hangfuß- und Gründchenwald
13.3 Ahorn-Sommerlinden-Hangschuttwald 13.3 Ahorn-Sommerlinden-Hangschuttwald
13.4 Hainbuchen-Ulmen-Hangwald 13.4 Hainbuchen-Ulmen-Hangwald
14.1 Karpatenbirken-Fichten-Blockwald 14.1 Karpatenbirken-Fichten-Blockwald
14.1/15.1 Karpatenbirken-Fichten-Blockwald im Übergang zu Flechtengesellschaften offener Blockhalden 14.1/15.1 Karpatenbirken-Fichten-Blockwald im Übergang zu Flechtengesellschaften offener Blockhalden
14.2 Karpatenbirken-Ebereschen-Blockwald 14.2 Karpatenbirken-Ebereschen-Blockwald
15.1 Flechtengesellschaften offener Blockhalden 15.1 Flechtengesellschaften offener Blockhalden
15.1/13.1/14.2 Flechtengesellschaften offener Blockhalden im Komplex mit Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald und Karpatenbirken-Ebereschen-Blockwald 15.1/13.1/14.2 Flechtengesellschaften offener Blockhalden im Komplex mit Eschen-Ahorn-Schlucht- und Schatthangwald und Karpatenbirken-Ebereschen-Blockwald
15.1/14.2 Flechtengesellschaften offener Blockhalden im Komplex mit Karpatenbirken-Ebereschen-Blockwald 15.1/14.2 Flechtengesellschaften offener Blockhalden im Komplex mit Karpatenbirken-Ebereschen-Blockwald
16.1 Bergbaugebiete und Deponien 16.1 Bergbaugebiete und Deponien
16.2 Dichte Siedlungsgebiete 16.2 Dichte Siedlungsgebiete
kHK (Hoch)kolline Hangwaldkomplexe kHK (Hoch)kolline Hangwaldkomplexe
sHK Submontane Hangwaldkomplexe sHK Submontane Hangwaldkomplexe
mHK Montane Hangwaldkomplexe mHK Montane Hangwaldkomplexe
Potentielle natuerliche Vegetation 1:300000 (1)
Mesophile Buchen(misch)wälder Mesophile Buchen(misch)wälder
1 1.1-1.3 Mesophile Buchen(misch)wälder 1 1.1-1.3 Mesophile Buchen(misch)wälder
Komplexe aus mesophilen und bodensauren Buchen(misch)wäldern Komplexe aus mesophilen und bodensauren Buchen(misch)wäldern
2 1.1.2/2.1.4 Vogtländischer Komplex mesophiler und bodensaurer Buchen(misch)wälder 2 1.1.2/2.1.4 Vogtländischer Komplex mesophiler und bodensaurer Buchen(misch)wälder
3 2.1.6/2.1.8/1.1.1 Oberlausitzer Komplex bodensaurer und mesophiler Buchen(misch)wälder 3 2.1.6/2.1.8/1.1.1 Oberlausitzer Komplex bodensaurer und mesophiler Buchen(misch)wälder
Bodensaure Buchen(misch)wälder Bodensaure Buchen(misch)wälder
 - ziemlich reich bis mäßig nährstoffversorgter Standorte - ziemlich reich bis mäßig nährstoffversorgter Standorte
4 2.1.8 Flattergras-Eichen-Buchenwälder 4 2.1.8 Flattergras-Eichen-Buchenwälder
5 2.1.2/2.1.8/2.1.6 (Hoch)kolliner Eichen-Buchenwald mit Flattergras- und Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald 5 2.1.2/2.1.8/2.1.6 (Hoch)kolliner Eichen-Buchenwald mit Flattergras- und Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald
6 2.1.1/2.1.8 Submontaner Eichen-Buchenwald mit Flattergras-Eichen-Buchenwald 6 2.1.1/2.1.8 Submontaner Eichen-Buchenwald mit Flattergras-Eichen-Buchenwald
7 2.1.1/2.1.8/2.1.6 Submontaner Eichen-Buchenwald mit Flattergras- und Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald 7 2.1.1/2.1.8/2.1.6 Submontaner Eichen-Buchenwald mit Flattergras- und Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald
8 2.3.1/2.3.5 Montaner (Tannen-Fichten-)Buchenwald mit Flattergras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald 8 2.3.1/2.3.5 Montaner (Tannen-Fichten-)Buchenwald mit Flattergras-(Tannen-Fichten-)Buchenwald
9 2.1.6/1.1 Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald mit Waldmeister-Buchenwald 9 2.1.6/1.1 Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald mit Waldmeister-Buchenwald
 - mäßig nährstoffversorgter Standorte - mäßig nährstoffversorgter Standorte
10 2.1.3 Planarer Eichen-Buchenwald der Dübener Heide 10 2.1.3 Planarer Eichen-Buchenwald der Dübener Heide
11 2.1.3/8.3 Planarer Eichen-Buchenwald der Dahlener Heide mit Erlen-Eschen-Bach- und Quellwäldern 11 2.1.3/8.3 Planarer Eichen-Buchenwald der Dahlener Heide mit Erlen-Eschen-Bach- und Quellwäldern
12 2.1.2 (Hoch)kolliner Eichen-Buchenwald 12 2.1.2 (Hoch)kolliner Eichen-Buchenwald
13 2.1.2/2.1.6 (Hoch)kolliner Eichen-Buchenwald mit Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald 13 2.1.2/2.1.6 (Hoch)kolliner Eichen-Buchenwald mit Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald
14 2.1.1 Submontaner Eichen-Buchenwald 14 2.1.1 Submontaner Eichen-Buchenwald
15 2.1.1/2.1.6 Submontaner Eichen-Buchenwald mit Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald 15 2.1.1/2.1.6 Submontaner Eichen-Buchenwald mit Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald
16 2.3.1/6.1 Montaner Hainsimsen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald mit vernäßten Wollreitgras-Fichtenwäldern 16 2.3.1/6.1 Montaner Hainsimsen-(Tannen-Fichten-)Buchenwald mit vernäßten Wollreitgras-Fichtenwäldern
17 2.1.6 Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald 17 2.1.6 Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald
 - ziemlich nährstoffarmer bis mäßig nährstoffversorgter Standorte - ziemlich nährstoffarmer bis mäßig nährstoffversorgter Standorte
18 2.1.5/2.1 Heidelbeer-Eichen-Buchenwald und Typischer Eichen-Buchenwald 18 2.1.5/2.1 Heidelbeer-Eichen-Buchenwald und Typischer Eichen-Buchenwald
19 2.1.5/5.2/5.3 Heidelbeer-Eichen-Buchenwald der westelbischen Sandsteingebiete mit bodensauren Eichen(misch)wäldern 19 2.1.5/5.2/5.3 Heidelbeer-Eichen-Buchenwald der westelbischen Sandsteingebiete mit bodensauren Eichen(misch)wäldern
20 2.1.5/7.1.3/2.3.3 Heidelbeer-Eichen-Buchenwald der ostelbischen Sandsteingebiete mit Kiefern-Felswald und Farn-(Tannen-Fichten-)Buchenwald 20 2.1.5/7.1.3/2.3.3 Heidelbeer-Eichen-Buchenwald der ostelbischen Sandsteingebiete mit Kiefern-Felswald und Farn-(Tannen-Fichten-)Buchenwald
21 2.1.5/2.1.6 Heidelbeer-Eichen-Buchenwald mit Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald 21 2.1.5/2.1.6 Heidelbeer-Eichen-Buchenwald mit Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald
22 2.1/2.1.5/8.3 Kirchberger Komplex von Typischem Eichen-Buchenwald mit Heidelbeer-Eichen-Buchenwald und Erlen-Eschen-Bach- und Quellwäldern 22 2.1/2.1.5/8.3 Kirchberger Komplex von Typischem Eichen-Buchenwald mit Heidelbeer-Eichen-Buchenwald und Erlen-Eschen-Bach- und Quellwäldern
23 2.3.2/6.1 Heidelbeer-(Tannen-Fichten-)Buchenwald mit vernäßten Wollreitgras-Fichtenwäldern 23 2.3.2/6.1 Heidelbeer-(Tannen-Fichten-)Buchenwald mit vernäßten Wollreitgras-Fichtenwäldern
24 2.3.2/7.1.3 Heidelbeer-(Tannen-Fichten-)Buchenwald des Zittauer Gebirges mit Kiefern-Felswald 24 2.3.2/7.1.3 Heidelbeer-(Tannen-Fichten-)Buchenwald des Zittauer Gebirges mit Kiefern-Felswald
25 2.1.4/2.1.6 Vogtländischer Eichen-Buchenwald mit Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald 25 2.1.4/2.1.6 Vogtländischer Eichen-Buchenwald mit Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald
26 2.3.4 Vogtländischer (Tannen-Fichten-)Buchenwald 26 2.3.4 Vogtländischer (Tannen-Fichten-)Buchenwald
27 2.4 Schattenblümchen-Buchenwald 27 2.4 Schattenblümchen-Buchenwald
28 2.5 Wollreitgras-Fichten-Buchenwald 28 2.5 Wollreitgras-Fichten-Buchenwald
Komplexe und Übergänge aus Linden-Hainbuchen-Eichenwäldern und bodensauren Buchen(misch)wäldern Komplexe und Übergänge aus Linden-Hainbuchen-Eichenwäldern und bodensauren Buchen(misch)wäldern
29 2.1/3.1 Linden-Hainbuchen-Stieleichenwälder mit Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald 29 2.1/3.1 Linden-Hainbuchen-Stieleichenwälder mit Zittergrasseggen-Eichen-Buchenwald
30 2.1/3.2 Linden-Hainbuchen-Traubeneichenwälder mit Typischem Eichen-Buchenwald 30 2.1/3.2 Linden-Hainbuchen-Traubeneichenwälder mit Typischem Eichen-Buchenwald
Linden-Hainbuchen-Traubeneichenwälder grundwasserferner Standorte Linden-Hainbuchen-Traubeneichenwälder grundwasserferner Standorte
 - nährstoffreicher Schwarzerden - nährstoffreicher Schwarzerden
31 3.2.4 Mitteldeutscher Hainbuchen-Traubeneichenwald 31 3.2.4 Mitteldeutscher Hainbuchen-Traubeneichenwald
 - mäßig bis reich nährstoffversorgter Standorte - mäßig bis reich nährstoffversorgter Standorte
32 3.2.1 Elsbeeren-Hainbuchen-Traubeneichenwald 32 3.2.1 Elsbeeren-Hainbuchen-Traubeneichenwald
33 3.2.2/3.1.1 Typischer Hainbuchen-Traubeneichenwald mit Waldziest-Hainbuchen-Stieleichenwald 33 3.2.2/3.1.1 Typischer Hainbuchen-Traubeneichenwald mit Waldziest-Hainbuchen-Stieleichenwald
34 3.2.5 Ostsächsischer Hainbuchen-Traubeneichenwald 34 3.2.5 Ostsächsischer Hainbuchen-Traubeneichenwald
35 3.2.2/3.2.3 Typischer Hainbuchen-Traubeneichenwald im Komplex mit Grasreichem Hainbuchen-Traubeneichenwald 35 3.2.2/3.2.3 Typischer Hainbuchen-Traubeneichenwald im Komplex mit Grasreichem Hainbuchen-Traubeneichenwald
36 3.2.5/3.2.3 Ostsächsischer Hainbuchen-Traubeneichenwald im Komplex mit Grasreichem Hainbuchen-Traubeneichenwald 36 3.2.5/3.2.3 Ostsächsischer Hainbuchen-Traubeneichenwald im Komplex mit Grasreichem Hainbuchen-Traubeneichenwald
 - ausschließlich mäßig nährstoffversorgter Standorte - ausschließlich mäßig nährstoffversorgter Standorte
37 3.2.3 Grasreicher Hainbuchen-Traubeneichenwald 37 3.2.3 Grasreicher Hainbuchen-Traubeneichenwald
Linden-Hainbuchen-Stieleichenwälder grund- oder stauwasserbeeinflußter Standorte Linden-Hainbuchen-Stieleichenwälder grund- oder stauwasserbeeinflußter Standorte
38 3.1.2 Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald 38 3.1.2 Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald
39 3.1.2/8.2 Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald im Übergang zu Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald 39 3.1.2/8.2 Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald im Übergang zu Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald
40 3.1.3 Pfeifengras-Hainbuchen-Stieleichenwald 40 3.1.3 Pfeifengras-Hainbuchen-Stieleichenwald
Bodensaure Eichen(misch)wälder Bodensaure Eichen(misch)wälder
41 5.1 Buchen-Eichenwald 41 5.1 Buchen-Eichenwald
42 5.2 (Kiefern-)Birken-Stieleichenwald 42 5.2 (Kiefern-)Birken-Stieleichenwald
43 5.2/2.1 Komplex von vernäßten (Kiefern-)Birken-Stieleichenwäldern und von Eichen-Buchenwäldern 43 5.2/2.1 Komplex von vernäßten (Kiefern-)Birken-Stieleichenwäldern und von Eichen-Buchenwäldern
44 5.3.1 Typischer Kiefern-Eichenwald 44 5.3.1 Typischer Kiefern-Eichenwald
45 5.3.2 Waldreitgras-Kiefern-Traubeneichenwald 45 5.3.2 Waldreitgras-Kiefern-Traubeneichenwald
Fichtenwälder, Kiefern- und Tannen-Fichtenwälder Fichtenwälder, Kiefern- und Tannen-Fichtenwälder
46 6.1.1-3 Unvernäßte hochmontane Wollreitgras-Fichtenwälder 46 6.1.1-3 Unvernäßte hochmontane Wollreitgras-Fichtenwälder
47 6.1.5-7 Vernäßte montan-hochmontane Wollreitgras-Fichtenwälder 47 6.1.5-7 Vernäßte montan-hochmontane Wollreitgras-Fichtenwälder
48 6.1.9/5.2.3 Planarer Kiefern-Fichtenwald und Fichten-(Kiefern-)Stieleichenwald 48 6.1.9/5.2.3 Planarer Kiefern-Fichtenwald und Fichten-(Kiefern-)Stieleichenwald
49 6.2 (Tannen-Kiefern-)Fichtenwald 49 6.2 (Tannen-Kiefern-)Fichtenwald
Zwergstrauch- oder moosreiche Kiefernwälder Zwergstrauch- oder moosreiche Kiefernwälder
50 7.1.1 Typischer Zwergstrauch-Kiefernwald 50 7.1.1 Typischer Zwergstrauch-Kiefernwald
51 7.1/5.2 Komplex von Typischem Zwergstrauch-Kiefernwald der östlichen Muskauer Heide mit Pfeifengras-Kiefernwald und (Kiefern-)Birken-Stieleichenwald 51 7.1/5.2 Komplex von Typischem Zwergstrauch-Kiefernwald der östlichen Muskauer Heide mit Pfeifengras-Kiefernwald und (Kiefern-)Birken-Stieleichenwald
52 7.1.1/5.3.1 Komplex von Typischem Zwergstrauch-Kiefernwald und Typischem Kiefern-Eichenwald 52 7.1.1/5.3.1 Komplex von Typischem Zwergstrauch-Kiefernwald und Typischem Kiefern-Eichenwald
Auen- und Niederungswälder (überwiegend) mineralischer Naßstandorte Auen- und Niederungswälder (überwiegend) mineralischer Naßstandorte
 - Erlen-Eschen-Auen, Quell- und Niederungswälder - Erlen-Eschen-Auen, Quell- und Niederungswälder
53 8.1/10.2 Hainmieren-Schwarzerlen-Bachwald und Bruchweiden-Auengebüsch und -wald 53 8.1/10.2 Hainmieren-Schwarzerlen-Bachwald und Bruchweiden-Auengebüsch und -wald
54 8.2 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald 54 8.2 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald
55 8.2/5.2 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald im Übergang zu nassen (Kiefern-)Birken-Stieleichenwäldern 55 8.2/5.2 Traubenkirschen-Erlen-Eschenwald im Übergang zu nassen (Kiefern-)Birken-Stieleichenwäldern
56 8.3/2.3 Erlen-Eschen-Bach- und Quellwälder mit Hainsimsen-(Fichten-Tannen-)Buchenwald 56 8.3/2.3 Erlen-Eschen-Bach- und Quellwälder mit Hainsimsen-(Fichten-Tannen-)Buchenwald
 - Hart- und Weichholz-Auenwälder - Hart- und Weichholz-Auenwälder
57 9.1/10.1 Eichen-Ulmen-Auenwald mit Silberweiden-Auenwald 57 9.1/10.1 Eichen-Ulmen-Auenwald mit Silberweiden-Auenwald
58 9.1/3.1.2 Eichen-Ulmen-Auenwald im Übergang zu Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald 58 9.1/3.1.2 Eichen-Ulmen-Auenwald im Übergang zu Zittergrasseggen-Hainbuchen-Stieleichenwald
Bruch- und Moorwälder (überwiegend) organischer Naßstandorte Bruch- und Moorwälder (überwiegend) organischer Naßstandorte
59 11 Komplex planarer Erlen-Bruchwälder 59 11 Komplex planarer Erlen-Bruchwälder
60 11/12 Komplex montan-hochmontaner Bruch- und Moorwälder sowie offener Zwischenmoore 60 11/12 Komplex montan-hochmontaner Bruch- und Moorwälder sowie offener Zwischenmoore
 - nährstoffarmer und ziemlich nährstoffarmer Standorte - nährstoffarmer und ziemlich nährstoffarmer Standorte
61 12.2 Planare Waldkiefern-Moorgehölze und -Moorwälder 61 12.2 Planare Waldkiefern-Moorgehölze und -Moorwälder
62 12/6.1.5 Komplex montan-hochmontaner Moorwälder und Torfmoos-Fichtenwälder 62 12/6.1.5 Komplex montan-hochmontaner Moorwälder und Torfmoos-Fichtenwälder
Gewässer und natürliches Offenland Gewässer und natürliches Offenland
63 0.1.1 Offene Wasserflächen 63 0.1.1 Offene Wasserflächen
64 0.2.1/12 Komplex planarer offener Zwischenmoore und Moorwälder 64 0.2.1/12 Komplex planarer offener Zwischenmoore und Moorwälder
Künstliche Ökosysteme Künstliche Ökosysteme
65 16.1 Bergbaugebiete und Deponien 65 16.1 Bergbaugebiete und Deponien
66 16.2 Dichte Siedlungsgebiete 66 16.2 Dichte Siedlungsgebiete