ArcGIS REST Services Directory Login
JSON | SOAP

wasser/hungersteine_untiefen (FeatureServer)

View In:   ArcGIS Online map viewer

View Footprint In:   ArcGIS Online map viewer

Service Description: Die steten Schwankungen der Flusswasserspiegel sind natürliche Folgeerscheinungen der klimatischen Variabilität, wenngleich Extremereignisse wie Hochwasserkatastrophen oder extremes Niedrigwasser einschneidende hydrologische Phänomene darstellen. Traditionell erinnern vor Ort zahlreiche Hinweise und feste Markierungen an diese historischen Geschehnisse. Solche stummen Zeitzeugen existieren auch für Niedrigwasserereignisse als sogenannte „Hungersteine“ oder „Untiefen“. Diese Karte enthält bekannte Hungersteine und Untiefen der Elbe, welche in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Jan-Michael Lange sowie Herrn Martin Kaden von Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden erstellt.

All Layers and Tables

Has Versioned Data: false

MaxRecordCount: 5000

Supported Query Formats: JSON, AMF

Layers: Description:

Copyright Text: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Spatial Reference: 25833  (25833)


Initial Extent: Full Extent: Units: esriMeters

Document Info: Enable Z Defaults: false

Supports ApplyEdits With Global Ids: false

Support True Curves : true

Only Allow TrueCurve Updates By TrueCurveClients : false

Child Resources:   Info

Supported Operations:   Query   QueryDomains